AVPP_Logo

Willkommen in der
Potsdamer Pirschheide!

Zu den Vereinen bitte Logo anklicken!

Aktueller Veranstaltungsplan - siehe unten

WSFP_Logo

Anglerverein Potsdam - Pirschheide
An der Pirschheide 36, 14471 Potsdam

Die Seiten des Anglervereins Potsdam-Pirschheide wurden zugunsten des  Angelsports selbst gekürzt.
Die  durch den Vorstand geplanten Termine /  Veranstaltungen für das Jahr werden auf der  Jahreshauptversammlung besprochen und  beschlossen!

Der Anglerverein Potsdam-Pirschheide e.V. befindet sich am Templiner  See in der Potsdamer Pirschheide, in unmittelbarer Nähe des Eisenbahndamms. Er ist über den Städteanglerverband Brandenburg-Potsdam e.V. und Landesanglerverband Brandenburg e.V. Mitglied im Deutschen  Angelfischerverband e.V.
Im Vereinsregister beim Amtsgericht Potsdam unter der Register-Nummer 1053 nachgewiesen.

Insbesondere verfolgen wir die Förderung von Umwelt- und Naturschutz, die  Landschaftspflege insbesondere der Gewässer, die Hege und Pflege des  Fischbestandes unter besonderer Beachtung der Arterhaltung,
des Artenschutzes  und der Wiedereinbürgerung verschollener bzw. abgewanderter Arten sowie die  Pflege und Förderung des Sports. In diesem Sinne regen wir unsere Mitglieder zu  einer aktiven Betätigung in der Natur im Interesse der Allgemeinheit an und  fördern ihre satzungsgemäß gemeinnützige Tätigkeit.

Die Satzung unseres Anglerverein Potsdam-Pirschheide wird unter  Berücksichtigung der Gesetzgebung,
der Gemeinnützigkeit und der Ordnungen bzw.  Beschlüsse des Deutschen Angelfischerverbandes durch
die Mitgliederversammlung  beschlossen. Sie regelt die Grundprinzipien zur Organisation, zum Aufbau und
zur  Ausgestaltung der Vereinsarbeit.

 Insbesondere verwirklichen wir unsere Vereins-Ziele durch

 * die Erhaltung und Pflege der natürlichen Umwelt, insbesondere der Gewässer  durch Teilnahme am 
   Landschafts-, Natur- und Tierschutz

 * die Erhaltung und Schaffung von Möglichkeiten und Voraussetzungen zur Ausübung  des waid- und
   hegegerechten Angelns

 * die Hege und Pflege der Fischbestände unter besonderer Beachtung der  Arterhaltung, des Artenschutzes
   und der Wiedereinbürgerung verschollener bzw. abgewanderter Fischarten

 * die Pflege und Erhaltung der im und am Gewässer beheimateten Tiere und  Pflanzen sowie ihres Biotops
   einschließlich bei der Wiederherstellung desselben

 * die Durchführung von Ausgleich- und Breitensport insbesondere von  Casting- Turnieren

 * Durchführung von Ausbildungsmaßnahmen zum Fischereirecht und weiteren Gesetzen  und
   Verordnungen

 * die Durchführung von Angelveranstaltungen unter Berücksichtigung hegerischer  Erfordernisse

 * die Interessenvertretung der Mitglieder gegenüber und die Zusammenarbeit mit  Behörden, Institutionen,
   anderen Vereinen und Verbänden sowie in der  Öffentlichkeit

 * die Pflege eines von gegenseitiger Achtung, Toleranz und Kameradschaftlichkeit  geprägten Vereinslebens.

Dem Anglerverein Potsdam-Pirschheide gehören ordentliche, fördernde und  Ehrenmitglieder an.
Ordentliches Mitglied kann jede Person werden, die das achte  Lebensjahr vollendet hat, die Satzung und die Ordnung des Vereins anerkennt und  sich für die Verwirklichung der aufgeführten Ziele einsetzt.
Für Details nehmen  Sie bitte einfach telefonischen, eMail-  oder persönlichen Kontakt zu uns  auf.

Angeln in Potsdam? - Klar. Als Angler und Fischer ... interessieren uns neben der  vollständigen Geschichte
und der einmaligen Architektur Potsdams wohl in erster  Linie die Möglichkeiten zum Angeln. Auch hierbei ist
die Stadt aber einmalig.

Potsdam befindet sich auf einer großen Insel, die von der Havel mit  ihren riesigen Seen (Tiefer See,
Templiner See, Großer Zernsee), der  Wublitz und dem Schlänitzsee, dem Sacrow- Paretzer Kanal und dem  Jungfernsee umfasst wird. Weitere Gewässer sind unter anderem Heiliger  See, Aradosee, Großer Entenfängersee, Petzinsee und Nuthe.

Hausgewässer zum Angeln, direkt von den Bootsstegen auf dem Vereinsgelände aus, ist der Templiner See
im Bereich des Eisenbahndamms beim Bahnhof Potsdam-Pirschheide,  ansonsten die gesamte Havel mit ihren Seen im Stadtgebiet von Potsdam  (Tiefer See, Alte und Neue Fahrt, ... ) und darüber hinaus, die Nuthe, der Aradosee und ehemals sogar der Heilige See (Karpfen, Hecht).

Die Havelseen in und um Potsdam sind auch als solche sehr ruhig zu  beangeln, nur einige Stellen im Stadtzentrum, wie z.B. die Neue Fahrt,  weisen stärkere Strömung auf. Da das Wasser aufgrund der aktiven  Ausflugs- Schifffahrt immer etwas trübe ist, ist das Angeln mit der  Spinnangel  nur an wenigen Stellen lukrativ. Typisch sind deshalb eher das  Grundangeln mit  der Stipprute und Pose vor allem auf Plötze, Güster und Blei, oder aber  das  Grundangeln mit Grundblei auf Aal. Im Zentrum von Potsdam sieht man aber auch  einige Sportfreunde mit Grundblei auf Weißfische angeln - die fangen  dann halt etwas weniger.

Mitten im Stadtgebiet von Potsdam ist angeln aber auch mit der  Stippangel, mit der Spinnangel auf Hecht, Zander und Barsch, oder aber  mit der Grundangel auf Aal möglich. Weißfische wie Plötze, Güster und  Blei gibt es massenhaft, Edelfische wie Hecht, Zander und Aal dagegen  werden intensiv bewirtschaftet. Die Havel ist ein Gewässer der Berufsfischer mit langer Tradition.
Oft sind  gerade deshalb leider die Beststellen zum Angeln  und Fischen durch Reusen verstellt.

Wir können jedoch keinesfalls klagen, da uns als im Deutschen Angelfischerverband organisierten Anglern die "Große Havel - Karte" (Glienicker Brücke - Brandenburg) mit allen  oben aufgeührten Havelgewässern  für lediglich 5 Euro Jahresgebühr zur Verfügung steht! Dafür beteiligen wir uns aber auch aktiv an der regelmäßigen Gewässerpflege.

 Angeln in Potsdam - kein Problem ...

Veranstaltungen 2016

Anglerverein Potsdam-Pirschheide e.V. (AVPP)

Angelveranstaltungen (Beginn 8:00 Uhr)

 

 Winterangeln

23.01.

 Hegefischen

19.03. und 08.10.

 Heringsangeln

15.-17.04.

 Forellenangeln

21.05.

 Nachtangeln   Beginn 18 Uhr!

10.06.

 Ostseeangeln

22.-25.09.

Events (Beginn 18:00 Uhr)

 

Jahreshauptversammlung

22.01.

Anglerball (Fasching)

29.01.

Skat-Rommé-Dart-Bowlingturnier mit Eisbeinessen

04.03. und 04.11.

Silvesterfeier

31.12.

Sonstiges

 

Vorstandssitzungen (18 Uhr)

07.01. / 04.03. / 10.06. / 01.09. / 24.11.

Arbeitseinsätze   ab  8 Uhr

13.02.  und  05.11.

Fischbouletten (nach dem Hegefischen)

08.10. 

 

 

[Pirschheide] [Impressum] [AVPP]